Das Sparschwein - Eugène Labiche

Schönbornstraße
76646 Bruchsal

Tickets from €17.00
Concessions available

Event organiser: Die Badische Landesbühne, Am Alten Schloss 24, 76646 Bruchsal, Deutschland

Tickets


Event info

Eine Pokerrunde in der französischen Provinz: Champbourcy, Rentier und Kommandant der freiwilligen Feuerwehr, seine Schwester Léonida und seine Tochter Blanche, der Bauer Colladan, der Apotheker Cordenbois und der junge Notar Félix zahlen in ein Sparschwein ein, das nun randvoll ist und endlich geschlachtet werden müsste. Aber was anfangen mit dem Geld? Jeder hat einen Vorschlag, wie man es verprassen könnte: Der Apotheker will eine getrüffelte Pute, der Bauer auf den Jahrmarkt nach Crépy. Ganz demokratisch soll nun abgestimmt werden. Léonida gelingt es, ihren Bruder und ihre Nichte – und damit deren Verlobten Félix – von einem Ausflug nach Paris zu überzeugen. Nicht ohne Hintergedanken: Seit drei Jahren gibt sie eine Kontaktanzeige auf, nun hat sich ein Heiratsvermittler gemeldet und macht ihr Hoffnung auf ein Rendezvous in der Hauptstadt. Champbourcy, seit längerem von Zahnschmerzen gequält, will die Gelegenheit zum Arztbesuch nutzen. Der Ausflug nach Paris gewinnt also mit knapper Mehrheit und schon am nächsten Morgen machen sich die Provinzler auf den Weg.

Eugène Labiche zieht in Das Sparschwein alle Register: Temporeich treibt er seine Protagonisten in die Fallen und Fettnäpfe der Großstadt, führt die Eitelkeiten und den naiven Übermut der Dörfler genüsslich vor, entzieht ihnen die in Aussicht gestellten Vergnügungen und lässt ihre Träume gnadenlos zerplatzen. La Cagnotte, so der französische Titel, wurde 1864 uraufgeführt und zählt neben Die Affäre Rue de Lourcine und Ein Florentinerhut zu den bekanntesten Komödien Labiches.


Eugène Labiche

Eugène Labiche (1815-1888) studierte Jura und arbeitete als Journalist für kleine Zeitschriften, bevor er gemeinsam mit zwei anderen Autoren sein erstes Stück schrieb. In der Folge gingen aus seiner Theaterwerkstatt 173 weitere hervor. Labiche gab die Grundstruktur vor, der Rest entstand in Teamarbeit mit einer ganzen Reihe von Co-Autoren. Nur sieben Stücke werden ausschließlich ihm zugeschrieben. Fast ausnahmslos produzierte Labiche für die großen Theater an den von Haussmann umgestalteten Pariser Boulevards, die ihm ausgezeichnete Verdienste bescherten und einer ganzen Gattung ihren Namen gaben: Boulevardkomödie.

Location

Schloss Bruchsal
Schlosspark
76646 Bruchsal
Germany
Plan route
Image of the venue

Eine Location wie im Märchen – so lässt sich das Schloss Bruchsal mit seinem wunderschönen Schlosspark beschreiben. Die kunstvoll verzierten Mauern und gepflegten Grünanlagen versetzen den Besucher in vergangene Zeiten. Hier kann man in einzigartiger Atmosphäre beste Unterhaltung genießen.

Die prunkvolle Anlage wurde im barocken Stil bereits Anfang des 18. Jahrhunderts erbaut und diente lange Zeit als Residenz der Fürstbischöfe von Speyer. Das dreiflügelige Schloss befindet sich am Kopf der weitläufigen Parkanlage, die mit ihren schönen Rasenflächen und altem Baumbestand zum Flanieren einlädt. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen unter freiem Himmel statt, unter anderem der Theatersommer Bruchsal, eine Reihe mit Theaterstücken für Jung und Alt. Ob Schauspiel oder Konzert: Vor der Kulisse des Schlosses kommen Freunde besonderer Erlebnisse voll und ganz auf ihre Kosten.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Besucher das Schloss über die Haltestelle Schlossgarten – sowohl die S31 als auch die S32 legen hier einen Stopp ein. Mit dem Auto gelangt man nach der Abfahrt von der A5 über die B3 zum Veranstaltungsort. Kostenpflichtige Parkplätze sind in Laufentfernung vorhanden.